AFM 33/2

AFM 33/2 ist ein sogenannter „controlled swelling“-Werkstoff – ein Dichtungsmaterial, das in Öl kontrolliert aufquillt und damit eine besonders gute Anpassungsfähigkeit gewährleistet. Trotzdem bleibt AFM 33/2 formstabil und zugfest. Aufgrund der speziellen Eigenschaften ist das Material besonders gut zur Abdichtung von Hydraulik-, Motor- und Getriebeölen geeignet.

Ausführliche Informationen finden Sie im Bereich der technischen Daten. Zusätzlich informiert Sie das Materialauswahlprogramm IGIS® darüber, welches Material die optimale Dichtungslösung für Ihren Anwendungsfall bietet und offeriert Ihnen bis zu drei Lösungsvorschläge. Für Rückfragen stehen die technischen Berater und Anwendungsingenieure des VICTOR REINZ Industrieteams gerne zur Verfügung.

Kontakt
Service-Hotline: +49 (0) 731 / 70 46 – 777
Fax: +49 (0) 731 / 70 46 – 399
E-Mail: reinz.industrie@dana.com

Technische Daten
Materialauswahlprogramm IGIS®